SPD Herrenberg

 

Veröffentlicht in Presseecho
am 10.12.2018

Prof. Joachim Fischer

Gäubote vom 10.120.2018

Herrenberg: SPD diskutiert mit Experten über Modellprojekt

„Ermahnungen helfen nicht weiter“, sagte der Experte für öffentliche Gesundheit, Sozial- und Präventivmedizin, Prof. Dr. med. Joachim Fischer von der Universität Heidelberg-Mannheim, bei einem öffentlichen Vortrag, den die Herrenberger SPD-Fraktion organisiert hat.

Veröffentlicht in Presseecho
am 30.11.2018

Lokalpolitische Kolumne im Gäuboten vom 30.11.2018

Meine Meinung

Von Bodo Philipsen, SPD-Fraktionschef, Herrenberg

Wer wissen will, warum sich die SPD mit großer Überzeugung für das Ankaufsmodell zur Verwirklichung des neuen Baugebietes Herrenberg-Süd entschieden hat, der sollte nur einmal in „Google Maps“ schauen: Fast 400 Baulücken kann man in Herrenberg finden – mitten in Baugebieten, die zum Teil mehrere Jahrzehnte bereits erschlossen sind. Andererseits haben sich allein fast 900 Familien bei der Stadt gemeldet, die dringend Wohnraum suchen. Wir brauchen also Herrenberg-Süd und zwar schnell. Und dies geht nur, wenn die Stadt alle Grundstücke aufkauft. Wir brauchen auch mehr bezahlbare Wohnungen und wir brauchen eine hohe städtebauliche Qualität, wenn wir verdichtet bauen müssen. Beides geht nur, wenn die Stadt die Verfügungsgewalt über das Baugebiet hat. Nur so können wir auch eine gesunde Mischung aus eigentums- und Mietwohnungen sowie verschiedenen Größen von Wohnungen erzielen. Zahlreiche andere Städte haben aus diesen Gründen bereits seit vielen Jahren mit großem Erfolg diese Möglichkeit des Baugesetzbuches gewählt.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 21.11.2018

Der Vorstand des OV Herrenberg hat am 21.11.2018 beschlossen, folgenden Brief zur Mitgliederbefragung an den Landesvorstand der SPD Baden-Württemberg zu schicken:

Veröffentlicht in Fraktion
am 13.11.2018

Einladung "Gesunde Stadt"

Die SPD-Fraktion im Gemeinderat Herrenberg greift in loser Folge Themenfelder der Kommunalpolitik und Impulse aus Forschungs- und Modellprojekten zur STADT DER ZUKUNFT auf und lädt Experten zu öffentlichen Vorträgen und Diskussionen ein. Politik, Vereine, Institutionen, Unternehmen und Organisationen sollen untereinander und mit der Öffentlichkeit ins Gespräch kommen und den Debatten in der „Mitmachstadt“ Herrenberg Denkanstöße geben und Impulse von außen ermöglichen.

Veröffentlicht in Presseecho
am 22.10.2018

Von links: Monika Hermann, Eren Gürbüz, Jasmina Hostert GB-Foto: gb

Gäubote vom 22.10.2018

Kreis Böblingen: SPD nominiert ihre Kandidaten für die Regionalwahl

Vergangenen Freitag hat die SPD im Kreis Böblingen ihre Kandidaten für das Regionalparlament nominiert. Die Böblingerin und Kreisvorsitzende Jasmina Hostert wurde mit 95 Prozent auf Listenplatz 1 gewählt.

Jetzt Mitglied werden

Foto: Junge Menschen sitzen rundum ein großes SPD-Logo

Foto: Inga Kjer / photothek.net

 

Gesunde Stadt

 

Seit 1890

https://www.spd-herrenberg.de/images/user_pages/125_Jahre_400x200.jpg

 

Terminvorschau

Alle Termine öffnen.

14.12.2018, 19:00 Uhr Jahresabschluss mit Grünkohlessen
Zur Ehrung der außergewöhnlich vielen Jubilarinnen und Jubilare im Ortsverein hat unsere ehemalige Landesvorsitz …

11.01.2019, 19:00 Uhr OV Vorstandssitzung

08.02.2019, 19:00 Uhr OV Vorstandssitzung

15.03.2019, 19:00 Uhr OV Vorstandssitzung

29.03.2019, 19:30 Uhr Jahreshauptversammlung

Alle Termine

 

Wir im Netz

 

Suchen