SPD Herrenberg

 

Veröffentlicht in Presseecho
am 18.01.2019

Gäubote vom 18.01.2019

Kreis Böblingen – Die SPD-Ortsvereine Herrenberg und Nufringen haben in einer gemeinsamen Mitgliederversammlung die Kandidaten für die Kreistagswahl nominiert. Wahlleiter Björn Mattern gab als Wahlergebnis bekannt, wie einer Pressemitteilung zu entnehmen ist: Im Wahlbezirk Herrenberg-Nufringen-Deckenpfronn kandieren für den Kreistag Böblingen Dr. Tobias Brenner (Herrenberg), Sarah Holczer (Herrenberg), Robin Voss (Nufringen), Ingrid Erhard-Förschler (Herrenberg), Eberhard Hafner (Deckenpfronn), Renate Bauer-Riegger (Herrenberg) und Klaus Renner (Nufringen). Gemeinsam werden sie das Wahlprogramm für die Kreistagswahl mit den Schwerpunkten Gesundheitsversorgung, Soziales, öffentlicher Nahverkehr und berufliche Schulen für den Wahlbezirk präzisieren und im Wahlkampf vertreten.

-gb-

Veröffentlicht in Presseecho
am 11.01.2019

Die Kandidaten der SPD: Bislang haben die Sozialdemokraten fünf Sitze im Herrenberger Rat GB-Foto: gb

Herrenberg: Sozialdemokraten stellen ihre Kandidatenliste für die Kommunalwahl im Mai vor

Jünger, weiblicher und vielfältiger – so präsentiert sich die Liste der SPD zu den Herrenberger Gemeinderatswahlen im Mai 2019. Auf einer Mitgliederversammlung wurden jetzt die Kandidaten gewählt.

Veröffentlicht in Presseecho
am 10.01.2019

Herrenberg: Einzeltickets im Stadtbereich sorgen laut Ratsfraktion für Irritationen

Der am 1. Januar 2015 eingeführte Stadttarif für Einzelfahrten in Herrenberg soll wieder zum Preis von 1,80 Euro angeboten werden. Dies fordert die SPD-Fraktion im Herrenberger Gemeinderat in einem Antrag.

Veröffentlicht in Presseecho
am 09.01.2019

Gäubote vom 09.01.2019

Herrenberg: SPD-Gemeinderäte unterstützen die meisten anstehenden Projekte

Die sozialdemokratischen Gemeinde- und Ortschaftsräte waren sich auf ihrer jährlichen Klausurtagung zum Haushalt der Stadt einig: „Dieses Jahr fällt uns die Zustimmung so leicht wie selten zuvor“, erklärt ihr Sprecher Bodo Philipsen. Der Haushalt sei ein deutliches Signal des Aufbruchs, den die Stadt dringend nötig habe.

Veröffentlicht in Presseecho
am 18.12.2018

Jubilare 2018

Gäubote vom 18.12.2018

Herrenberg – Die Ortsvereinsvorsitzenden der Herrenberger SPD, Frank Däuber und Petra Menzel konnten jetzt zahlreiche Mitglieder zu einem gemütlichen Jahresabschluss im Gasthaus Schatten in Affstätt begrüßen. Die neu gewählte stellvertretende SPD-Landesvorsitzende und Böblinger Kreisvorsitzende Jasmina Hostert dankte den Jubilaren und überreichte die Urkunden für langjährige Mitgliedschaften. Frank Däuber verband den Dank des Ortsvereinsvorstands mit Erinnerungen an die Jahre 1958 bis 2008, in denen 16 Jubilare ihr politisches Engagement mit dem Eintritt in die SPD besiegelt hatten. Zu feiern waren zehn Jahre Mitgliedschaft von Marcel Borchers, Sarah Holczer und Birgit Knopp, 25 Jahre von Dr. Rafael Trück und 40 Jahre von Elfi Klingovsky, Margrit Lempert, Rainer Lempert, Angelika Heer, Gernot Heer, Manfred Neumann, Josef Oriold, Dieter Keiper und Petra Menzel. Seit 50 Jahren Mitglied sind Jürgen Pollmeier und Walter Fleck und für seine 60-jährige Mitgliedschaft wurde der langjährige Herrenberger Stadtrat Günther Achilles geehrt.

gb/GB-Foto: gb

26.05.2019 ist Wahltag

 

Jetzt Mitglied werden

Foto: Junge Menschen sitzen rundum ein großes SPD-Logo

Foto: Inga Kjer / photothek.net

 

Seit 1890

https://www.spd-herrenberg.de/images/user_pages/125_Jahre_400x200.jpg

 

Terminvorschau

Alle Termine öffnen.

08.02.2019, 19:00 Uhr OV Vorstandssitzung

15.02.2019, 19:30 Uhr Mitgliederversammlung
mit Lothar Binding MdB “Stadt-Land-Bund. Woher kommt das Geld für unsere Stadt?“

15.03.2019, 19:00 Uhr OV Vorstandssitzung

29.03.2019, 19:30 Uhr Jahreshauptversammlung

Alle Termine

 

Wir im Netz

 

Suchen